top of page
Suche

Besuch Inf OS 10-1/23


Wir befinden uns in der OS Woche 15 – es ist mitten in der WEME. Natürlich sind die pflichtbewussten Aspiranten bereits mit allen Aufträgen, welche sie vom Einh Kdt und Einh Fw erhalten haben, fertig. So finden sich am 15.06.23 um 1930 die Inf OS 10 im Filmsaal mit einer kleinen Delegation der Alumni EXEMPLO DUCEMUS! wieder. Der Präsident, Maj i Gst Yanick Humbel begrüsst die Aspiranten und stellt sogleich seine beiden Kameraden vor. Oblt Marcel Bühlmann, welcher im Anschluss die Präsentation des Vereins durchführte und Lt Katharina Hintermann in ihrer Dreifachrolle als Übersetzerin auf Französisch, Fotografin der Alumni und Betreiber des Instagram Accounts infanterie.ch.


Während 15 Minuten horchten die frisch brevetierten Offiziere, was Oblt Bühlmann zu verkünden hat. Der Zweck, nämlich die Kameradschaft zu pflegen, wurde immer wieder wiederholt. Natürlich wurde diese Kameradschaft im Anschluss bei einem kleinen Apéro im Freien gepflegt und die klassischen Fragen rund ums Abverdienen konnten direkt gestellt werden. Der Austausch war bis 20:30 Uhr geplant, das Interesse und der lockere Austausch dauerte jedoch noch etwas länger an.


Ich schaue auf einen positiven Event und schlussendlich Anwerbung zurück. Die Hauptfragen, weshalb die Alumni ein Verein und keine Gesellschaft sei, konnte geklärt werden und die Mythen und Gerüchte betreffend dem Abverdienen aufgelöst.


Im Namen des Vorstandes bedanke ich mich für die Zusammenarbeit und Organisation bei Hptm Claudius Jörg (C Events), Oblt Marcel Bühlmann und Katharina Hintermann für die Unterstützung an diesem Event.


EXEMPLO DUCEMUS!

Maj i Gst Yanick Humbel

191 Ansichten

Comments


bottom of page